Systemaufstellung &

Themenaufstellungen nach Gabriel©

Systemaufstellung

Ich mache nur noch Einzelaufstellung, also nur noch eine Aufstellung an einem Tag. Alle, die sich gerne als Stellvertreter melden möchten, können sich bei mir eintragen lassen. Jeder, der Aufstellen möchte, kann sich nun sicher sein, dass die Aufmerksamkeit und Energie auf sein Thema gerichtet ist. Eine Aufstellung von mir kann bis zu 2 Stunden dauern. Aufgestellt werden kann nach Absprache an jedem Wochentag. Die Stellvertreter werden dann von mir kontaktiert und können schauen, ob sie sich an diesem Tag zur Verfügung stellen wollen.

 

Grundannahme bei der systemischen Familienaufstellung ist, dass Gefühle wie Aggressivität,

Angst vor Nähe, Angst vor Beziehungen, Depressionen, u.ä. die Folge von Verstrickungen im Familiensystem sein können, von denen die Betroffenen oftmals gar keine Ahnung haben. Konflikte und schwierige Lebenslagen jeglicher Art können die Folge von nicht bewältigten Lebensprozessen und gestörten Beziehungsmustern der Vorfahren mehrerer Generationen sein.

Spürst du z.B. eine grundlose Traurigkeit, obwohl alles im Leben stimmt? Oder fühlst du dich aggressiv, obwohl du ansonsten ein friedliebender Zeitgenosse bist? Auch die Gründe hierfür liegen häufig in der Ursprungsfamilie.

Wir neigen z.B. dazu, unseren Eltern die Schuld zu geben, wenn wir im Leben nicht zurechtkommen. Und meistens schauen wir auf das, was uns verwehrt wurde, bzw. was uns ungerechterweise angetan wurde. Das Familienstellen öffnet auch hier ganz andere Möglichkeiten der Wahrnehmung: Mit der Geburt in eine Familie hinein sind Kinder belastet mit nicht gelösten Konflikten der Familie. Diese überschatten die Begegnungen von Eltern und Kindern, denn auch Eltern tragen seit ihrer Geburt „Familienpäckchen“. So agieren oft und unentrinnbar die „Päckchen“ in einer schmerzvollen Dramatik. Die Einsicht in diese Verstrickungs-Mechanismen und ihre Lösung beim Familienstellen führt in ein neues Vertrauen gegenüber Eltern und eigenen Kindern.

 

Wie läuft eine Familienaufstellung ab?

Bei einer Familienaufstellung kommen eine Person, die etwas aufstellen möchte (der Aufsteller), und weitere Personen, die bei der Auflösung der Thematik unterstützen (Stellvertreter), zusammen. Der Aufsteller formuliert in wenigen Sätzen, welches Thema er gerne klären möchte, z.B. „Mein Mann kritisiert mich immer. Das ist mir in vorigen Beziehungen auch immer so gegangen.“ Die Frage ist also, warum dieser Person dies immer wieder passiert. Dann wählt der Aufsteller aus den Teilnehmer/innen die Vertreter  aus und platziert diese im Raum. Die Stellvertreter übernehmen Empfinden und Einstellungen der Personen oder auch Ursache , die sie repräsentieren. Durch gezieltes Nachfragen des Aufstellungsleiters offenbart sich der Ursprung des Problems und kann gelöst werden.

 

Was bringt dir eine Familienaufstellung?

Aus vielfältiger Erfahrung kann ich bestätigen, dass diese wundervolle Methode dein Leben positiv verändern wird: Problemursachen offenbaren sich oftmals ganz einfach, was sonst einer mehrjährigen Therapie bedürfte. Das neue Lösungsbild wird verinnerlicht und hat oft verblüffende und heilende Wirkung auf Krankheitssymptome, brüchige Beziehungen, Problemkinder oder alte seelische Verletzungen. Es kann ein neues Familienbild entstehen, in dem Liebe, Akzeptanz und innerer Frieden fühlbar werden.

Wie kannst du an einer Familienaufstellung teilnehmen?

Jeder, der an einer Familienaufstellung teilnehmen möchte, kann sich bei mir melden. Als Aufsteller kannst du dir sicher sein, dass die ganze Aufmerksamkeit und Energie in der Aufstellung auf dein Problem gerichtet ist – effektiv und wirksam, eine Aufstellung dauert in der Regel bis zu zwei Stunden. Alle, die als Stellvertreter teilnehmen möchten, können sich ebenfalls bei mir melden. Die Stellvertreter werden dann von mir kontaktiert und können schauen, ob sie sich an diesem Tag zur Verfügung stellen wollen. Auch Zuschauer sind nach Anmeldung jederzeit herzlich willkommen. 

Themenaufstellung

Was ist eine Themenaufstellung?

In Themenaufstellungen beschäftigen wir uns mit konkreten Fragestellungen zu unterschiedlichen Schwerpunkten. Wenn du dich genau zu diesen Themen angesprochen fühlst, melde dich und nimm als Stellvertreter, oder gerne auch als Aufsteller, teil.

Themenaufstellung - Klärung von Emotionen -

Oft identifiziert man sich sich mit verstoßenen Personen, oder mit Personen, die ein schweres Schicksal hatten. Genauso mit Tätern in der Familie und früheren Partnern der Eltern. Auch mit Schwerkranken in der Familie.

Erkennbar ist dies z.B. an einer grundlosen Trauer, obwohl alles im Leben stimmt. Man neigt zu Aggression, obwohl man ein friedliebender Zeitgenosse ist („Keine Ahnung, was in mich gefahren ist. So etwas mache ich sonst nie!“). Nicht gelebte Gefühle der Eltern und Großeltern, meistens sehr schmerzhafte Gefühle, werden übernommen: Trauer, Ohnmacht, Aggression. Alles in blinder Liebe zu den Eltern. Ehepartner übernehmen voneinander scheinbar nicht selbst zu erlebende Empfindungen. Der Mann lebt für die Frau das Handeln, sie lebt für ihn das Fühlen. Einer fühlt sich tot und der andere ist für ihn lebendig. Einer ist ruhig, der andere ist temperamentvoll.

 

Themenaufstellung - Heilung des inneren Kindes

Es ist schön zu leben und in dieser wundervollen, reichen Welt zu sein!

 

Themenaufstellung - Gelübde / Schwüre / Verträge etc. auflösen -

Gelübde/Schwüre/Eide aus vergangenen Leben können sich heute noch auswirken, wenn sie auf nimmer endend geschworen wurden:

"Ich werde nie mehr etwas sagen...." Sprachstörungen bis zum Stummsein im heutigen Leben

"Ich schwöre ewige Liebe...." Ich bin gezwungen, mich in den folgenden Leben den immer selben Personen zuzuwenden, was in diesem Leben gar keinen Sinn mehr gibt und mir die Chance nimmt, mich neuen Menschen und neuen Erfahrungen zu widmen

"Das werde ich dir niemals verzeihen...." ewiger unbegründeter Groll im nächsten Leben gegen x-beliebige Personen

"ich will nie mehr was davon hören...." Tinnitus, Schwerhörigkeit bis zur Gehörlosigkeit in diesem Leben

".....bis daß der Tod euch scheidet"  eine frühere echte Auflösung der Beziehung/ des Schwures ist nicht möglich

"Ich werde auf immer arm bleiben. Ich werde nie mehr reich werden." Tja, das kommt dann wohl davon....

Weitere mögliche Aufstellungsmöglichkeiten:

 

Ahnenaufstellung (Platz in der Ahnenfamilie finden)

Themenaufstellung (s.u. je nach Thema)

Chor der inneren Stimmen (Glaubenssätze & Co.)

Innere Kind Aufstellung

Blinder Fleck (Das, was man nicht sehen kann/will)

Engelaufstellung (Blockadenlösung mit Schutzengel)

Körper/Organaufstellung

Dualseelen/Seelenpartner

Tieraufstellung

Wie und Warum Aufstellung

Ich Aufstellung

Innere Anteile

Integration verlorener Selbste

Verschlossene Türen öffnen

Selbstermächtigung

Das sind in der Regel alles kleinere Aufstellungen.

Max. 1 Stunde.

Es kann z. Bsp. auch eine Ahnen- und Körperaufstellung zusammen gebucht werden. Diese werden dann hintereinander durchgeführt.

Kleinere Aufstellungen können jedoch nicht mit einer großen Aufstellung kombiniert werden.

 
 
 

  Termin buchen

Systemaufstellung
Große Aufstellung
Aufsteller
2 Stunden
€150.-
Themenaufstellung
Kleine Aufstellung
Aufsteller
max. 1 Stunde
€60.-
System- / Themenaufstellung
Stellvertreter / Zuschauer
€15.-
Außerdem:
Aufstellungswochenende
am 25. & 26. Januar 2020

Preis und Buchung beziehen sich auf den Standort Castrop-Rauxel. Anfragen für Bad Dürkheim und andere Ortschaften bitte über Kontakt & Termin.

 

​© 2018 by Sandra Gabriel

​Webdesign by Stefan Gabriel

Ich unterstütze sowohl die schulmedizinische Herangehensweise, als auch die alternativen Heilmethoden.

Meine Arbeit sehe ich ergänzend hierzu. Sie ersetzt ausdrücklich keinen Arzt.

Ich stelle keine Diagnosen und gebe keine Heilversprechen ab.