Viel lieber

Ich sehe mich lieber lachen, statt weinen Ich sehe mich lieber groß, statt klein Ich sehe mich lieber in der Fülle, statt im Mangel Ich sehe mich lieber erschaffend, statt zerstörend Lieber leicht, statt schwer Auch lieber von Herzens gebend, statt erwartend nehmend Ich sehe mich lieber verbunden, statt getrennt Voller Freude, statt im Kummer Lieber vergebend, statt wütend Und so frage ich mich, warum bin und lebe ich nicht das, was ich lieber möchte Ich lausche auf die Antwort und sie lautet……. Löse all das aus der Abhängigkeit, mache deine Gefühle unabhängig von Umständen Entscheide dich, all das zu fühlen und zu SEIN Nur du kannst wählen, wer du bist und was du in dir lebst, und was du in dir lebst, strahlst du nach Aussen.