Botschaft aus der Geistigen Welt 05/2020

Von Herz zu Herz Ihr seid aufgefordert, den Raum für eine Kommunikation von Herz zu Herz zu schaffen. Dafür öffnet euch! Wir wissen, dass es sich für euch teilweise unüberwindbar anfühlt. Gerade jetzt, wo ihr euch so angreifbar, nicht sicher, nicht gehört und nicht gesehen fühlt. Aus diesem Grund verschließt ihr das Herz. Doch gerade jetzt ist es wichtig, dass ihr euch mit dem Herzen des anderen verbindet und dieses, aus eurem Herzen heraus, ansprecht. Sprecht und fühlt aus dem Herzen heraus.

Momentan widmet ihr euch mehr dem Kampf. Dem Kampf gegen die Angst, gegen den Schmerz und die Verzweiflung. Ihr nehmt jetzt das wahr, was lange schon da war. Wir haben euch bereits gesagt, dass euer Inneres sich nach Außen stülpt. Wenn ihr euer Herz, die innewohnende, oder in dem Fall, eingesperrte Wahrheit rauslasst, werdet ihr euch im Außen auch wieder frei bewegen können. Verbindet und gebt euch der Erde und der Natur hin, atmet den Kreislauf des Lebens und ihr werdet vom «Mundschutz» befreit. Sobald ihr aus dem Herzen sprecht, werdet ihr wirklich gehört. Es ist alles richtig, genauso wie es ist. Es ist eine Wegkreuzung, eure wahre und ureigene Macht zu leben oder gelebt zu werden. Alles geschieht für euch und offenbart das was ist. Der Vorhang ist gefallen. Nun setzt euch wirklich damit auseinander. Bereinigt und ermächtigt euch. Ihr habt eure Macht abgegeben und euch selbst vergessen. Nun wurde lange, lange Zeit kontrolliert, damit ihr euch nicht mehr erinnert. Doch seht hin. Das, was im Außen geschieht, ist euer innen. Kämpft nicht - erhebt euch. Erhebt euch über das falsche Bild, womit ihr geprägt wurdet. All unsere Herzensenergien stehen euch zur Verfügung. Bittet nicht, geht in die Absicht euch mit uns zu Verbinden. Nur die Angst kämpft, wenn ihr wisst, wer ihr wirklich seid, erhebt ihr euch. Hört auf, euer wahres Sein anzugreifen und dadurch angreifen zu lassen. Nehmt den Fokus von verschiedenen Meinungen, nehmt euren Fokus vom Außen. Geht in euer Innen, entzieht den Abhängigkeiten eure Energie und nutzt diese, die Essenz in euch zu entdecken. Jeder Krieg war immer ein spiritueller Krieg. Legt nieder, stellt euch all dem, was in euch ist und ihr werdet spüren, dass die Angst nicht das ist, was ihr befürchtet habt. Ihr habt darum gebeten und die Entscheidung ist bereits gefallen...

Die Zeit ist JETZT mit euch an unserer Seite und wir an eurer Seite. Wir begegnen uns IN dir und dort werden wir mit dir und durch dich wirken.​

Wenn du magst, kannst du die Botschaft gerne in Ich-Form, aus dem Gefühl heraus sprechen. Ich habe sie hier unten für dich in diese Form umgeschrieben.

Im Mitglieder-Bereich gibt es für diejenigen die mögen, noch eine gesprochene Botschaft von der Geistigen Welt! (Anmeldung für den Mitgliedsbereich exklusiv für Newsletter Abonnenten)

Mein Herz zu Herz Ich bin aufgefordert den Raum für eine Kommunikation von Herz zu Herz zu schaffen. Dafür öffne ich mich. Auch, wenn es sich für mich teilweise unüberwindbar anfühlt. Gerade jetzt, wo ich mich so angreifbar, nicht sicher, nicht gehört und nicht gesehen fühle. Aus diesem Grund verschließe ich das Herz. Doch gerade jetzt ist es wichtig, dass ich mich mit dem Herzen des anderen verbinde und dieses, aus meinem Herzen heraus, anspreche. Ich spreche und fühle aus dem Herzen heraus.

Momentan widme ich mich mehr dem Kampf, dem Kampf gegen die Angst, gegen den Schmerz und die Verzweiflung. Ich nehme jetzt das wahr, was lange schon da war. Mein inneres hat sich nach außen gestülpt. Wenn ich mein Herz, die innewohnende oder in dem Fall eingesperrte Wahrheit rauslasse, werde ich mich im Außen auch wieder frei bewegen. Ich verbinde und gebe mich der Erde und der Natur hin und atme den Kreislauf des Lebens und werde vom «Mundschutz» befreit. Sobald ich aus dem Herzen spreche, werde ich wirklich gehört. Es ist alles genauso richtig wie es ist. Es ist eine Wegkreuzung, meine wahre und ureigene Macht zu leben. Alles geschieht für mich und offenbart das was ist. Der Vorhang ist gefallen. Nun schaue ich hin. Bereinige und ermächtige mich. Ich habe meine Macht abgegeben und mich selbst vergessen. Ich wurde dadurch lange, lange Zeit kontrolliert, damit ich mich nicht mehr erinnern kann. Doch nun sehe ich. Das, was im Außen geschieht, ist mein Innen. Ich erhebe mich. Erhebe mich über das falsche Bild, womit ich geprägt wurde. Alle Herzensenergien stehen mir zur Verfügung. Ich bitte nicht und gehe in die Absicht, mich mit der Geistigen Welt zu verbinden. Nur meine Angst kämpft. Wenn ich weiß, wer ich wirklich bin, erhebe ich mich. Ich höre auf, mein wahres Sein anzugreifen und angreifen zu lassen. Ich nehme meinen Fokus von verschiedenen Meinungen, nehme meinen Fokus vom Außen. Gehe in mein Innen, entziehe den Abhängigkeiten meine Energie und nutze diese um meine Essenz zu entdecken. Jeder Krieg war immer ein spiritueller Krieg. Ich lege nieder, stelle mich all dem, was in mir ist. Die Zeit ist JETZT mit euch an meiner Seite und ich an eurer Seite. Wir begegnen uns IN mir und dort wird die geistige Welt mit mir und durch mich wirken.

Sandra Gabriel www.das-gabriel-prinzip.com

AGB Transformationsreisen

AGB Shop

​© 2012 by Sandra Gabriel

​Webdesign by Stefan Gabriel

Ich unterstütze sowohl die schulmedizinische Herangehensweise, als auch die alternativen Heilmethoden.

Meine Arbeit sehe ich ergänzend hierzu. Sie ersetzt ausdrücklich keinen Arzt.

Ich stelle keine Diagnosen und gebe keine Heilversprechen ab.