top of page

Botschaft aus der Geistigen Welt 06/23




Entschleunigen. Im Außen sein TUN entschleunigen, weil es in dir MEHR wird. Haltet inne, und atme. Atme langsam ein und noch langsamer aus. In jeder Stunde eurer momentanen Zeitrechnung. Die Veränderungen oder besser gemeint Anpassungen erreichen einen weiteren Höhepunkt. Diese sind und werden für euch sehr herausfordernd. Wenn ihr wisst, um welche Anpassungen es geht, werdet ihr euch leichter mitbewegen können oder wie ihr meint, darauf einlassen. Wichtig ist es, die Verbindung zu halten und zu stärken.


Eine der Veränderungen ist neu oder besser (hier meint die Geistige Welt «besser gesagt») reaktivierte Kommunikationskanäle. Über diese werden Informationen für euch, in sehr schneller Geschwindigkeit fließen. Diese Kanäle werden ständig erweitert und Frequenzen stetig angepasst werden.


Ihr werdet wieder beginnen bewusst telepathisch zu kommunizieren. Diese Kommunikation ist um ein Vielfaches schneller als eure jetzige Kommunikation. Die telepathische Kommunikation bezieht ALLE Ebenen deines Seins mit ein. Es werden telepathisch keine Worte ausgetauscht, sondern Schwingungen, die alles beinhalten (Absicht, Gefühl etc.)


Das, wofür du davor eine Stunde gebraucht hast, um dich auszudrücken – und dieser Ausdruck war oftmals unbefriedigend – geschieht nun in kaum einer Sekunde. Dies ist deine ursprüngliche Ausdrucksform. So werdet ihr bewusst beginnen multidimensional zu kommunizieren. Hier kann keine Falschheit oder wie ihr es lebt, Lügen, bestehen. Für diese Transformation oder auch Erweckung habt ihr euch bereits entschieden.


Jede Aktivierung bringt enorme Veränderung. Einige werden euch sehr schwerfallen, da diese dem entgegengesetzt sind, woran ihr euch momentan orientiert. Weil es in deinem Inneren so viel Beschleunigung gibt, wird sich dein Außen verlangsamen.


Bleibe ruhig, wenn du im Aussen nicht mehr so viel tun kannst, wie du vielleicht möchtest. Gehe immer wieder in die Verbindung mit deinem ursprünglichen Sein. Lass immer wieder los, an was du dich gerade auch festhältst. Halte inne und atme.


Ihr habt alles mitgeplant, mitgeschaffen. Spüre in dir, dass es wahr ist und es auch eine Freude ist, ES auf die nächste Ebene zu erheben. Das wird das Ende des immer Wiederkehrenden sein.


Der ganze Prozess braucht sehr viel Energie und gerade wenn ihr nicht gut verbunden seid oder die Verbindung nicht konstant halten könnt, werdet ihr euch dann extremst erschöpft oder auch überfordert fühlen. Verschiedenste Zustände können im Wechsel auftreten. Von Verzweiflung bis Zuversicht ist alles gegeben.


Euer Energiefeld wird sich verändern und diese «neuen» Frequenzen eures Energiefeldes wird wiederum alles um euch herum verändern. Somit wird die Essenz sichtbar und die ursprüngliche Form manifestiert sich als das friedliche Paradies in der die Energie des Lebens innewohnt.


Der Kampf um diese Energie wird nun sein Ende finden.



Comentarios


bottom of page